2. Mannschaft: 4-Spiele-Rückblick

Druckversion
2. Mannschaft: 4-Spiele-Rückblick

Turbolente Wochen für unsere Zweite!

In den letzten 4 Spielen zeigte man Höhen und Tiefen. Hier ein kurzer Bericht der letzten 4 Speiltage!

Bereits gegen den VFR-Horheim-Schwerzen kam es in einem kämpferischen Spiel zu einem 1:1. Spielerisch war das nicht sehr gut und setzte sich dann auch im nächsten Spiel gegen die tabellenvorletzte Reserve des SV Rheintal fort. Die 4:2 Niederlage gegen die Männer von Ex-Tiengener Alban Hashani war verdient. Sehr entäuschend waren die Leistungen der letzten Spiele, kämpferisch und vorallem spielerisch war das nicht das gewohnte Gesicht unserer Reserve.

Die richtigen Worte fand dann wohl das Trainer-Team im Trainingsbetrieb und stellte die Mannschaft im Spiel gegen die zum Spitzenkreis gehörende Mannschaft des RW-Weilheim 2 um. Mit einem hochverdienten 2:0 siegte man auf dem heimischen Kunstrasenplatz bei herlichem Wetter und gefühlten 20* Grad. !Endlich mal auch zu Null gespielt! Am gestrigen Samstag fuhr man dann zum SV Altenburg, wo man die letzten Jahre sämtliche Punkte liegen ließ. Doch mit einer starken 1. Halbzeit und einer 4:0 Führung stand man sehr komfortabel da. Der SVA gab sich aber nicht geschlagen. Troz zwischenzeitlicher 6:1 Führung kamen sie noch auf 6:3 ran. Zum Schluss stand es dann 7:4 für unsere Zweite. Den ein oder anderen Gegentreffer sicherlich zuviel! 

 

Stand heute: Tabellenplatz 6, Trend: zeigt nach oben!