Aktion sauberes Stadion

Druckversion
Aktion sauberes Stadion

Ein Verein lebt vor allem durch die ehrenamtliche Tätigkeit seiner Mitglieder. Wir können es gar nicht genug bei all den Eltern bedanken, die Woche für Woche Fahrten für die Mannschaften übernehmen, sich bei Festen und Turnieren engagieren und damit unsere Vereinsaktivitäten ermöglichen.

Stellvertretend tun wir dies heute einmal bei Nicole Culcu. Deren Sohn Maxi Culcu wurde aus der F1 in die E3 berufen, um bei deren Personalnotstand auszuhelfen. Die F1 trainiert ja im neuen Stadion und sie war vergangenen Dienstag den 27.5. zum ersten Mal im alten Stadion. Dabei fiel ihr auf, dass die Tribüne vorsichtig gesagt verschmutzt war. Kein Wunder: Die Spieler ziehen sich hier meistens ihre Schuhe an und tragen jede Menge Erde nach oben. Und von anderen Abfällen wollen wir gar nicht erst reden. Auch die Toilette ist oft in einem nicht gerade sauberen Zustand. Nicole Culcu hat sich dem vergangenen Freitag während des Trainings der E3 angenommen und "einfach" mal durchgeputzt.

Dafür wollen wir uns hiermit ganz herzlich bedanken. Smile