Der Kunstrasen liegt

Druckversion
Der Kunstrasen liegt

Nein, Spaniens Blüten blühen nicht, aber der Kunstrasen grünt so grün, dass man es schon von der Bundesstraße aus sehen kann. Die Verlegung steht dank des sehr guten Wetters kurz vor dem Abschluss.

Der Kunstrasen wird übrigens wirklich nur verlegt und anschließend mit satten 120 Tonnen Sand beschwert, damit kein Windstoß ihm etwas anhaben kann. Anschließend kommen noch ein paar Tonnen Granulat drauf. Dieses Gewicht reicht aus, damit sich der Teppich des Kunstrasens nicht mehr verschiebt.

Theoretisch könnte schon ab der kommenden Woche darauf gespielt werden. Nur ist natürlich noch so einiges zu machen: Die Umrandung muss noch fertig gestellt werden, dazu kommen noch die Zäune, die Tore, der Abstieg vom Stadion herunter und die Beleuchtung. Also es wird noch etwas dauern. Aber es sieht nun sehr gut aus!

Galeriebilder: 
Tags: