Ellenbogen gebrochen

Druckversion
Ellenbogen gebrochen

Jan Kroll (in der Mitte im Bild oben) ist sicher der kleinste Spieler in der C1. Aber er hat ein großes Herz und vor allem ein Kämpferherz. Und daher ist er beim Rest der Mannschaft sehr beliebt. Umso schwieriger wird es nun für die C1 sein im Rest der Saison wahrscheinlich ohne Jan auskommen zu müssen. Denn leider hat sich Jan am vergangenen Samstag bei einem Trainingsspiel den Ellenbogen gebrochen und musste von der Ambulanz direkt vom Feld abgeholt werden. Jan wurde inzwischen operiert und es geht ihm den Umständen entsprechend gut.

Wir vom FC und natürlich auch und gerade von der C1 wünschen ihm alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung. Denn wir wollen doch alle den quirligen Ausnahmetechniker baldmöglichst wieder auf dem Platz erleben. Jan, wir sind in Gedanken bei Dir!