Fiinaale..ohooo!!!

Druckversion

Wir gratulieren unserer B-Jugend zum Einzug in das Finale um den Naturenergie-Pokal 2018. Die Jungs um Markus Hristianovic und Uwe Kirchner gewannen ihr Halbfinale beim TuS Lörrach-Stetten mit 1:3 nach Verlängerung. Die Tore fielen dabei "erst" in der 98. und 100+1.Minute...

Nun geht es am 30.6.2018 um 16:00 Uhr in Säckingen zum vierten Mal in Folge im Endspiel um den Naturdienst-Pokal. Der Gegner wird ermittelt zwischen der SG Zell und der SG Stühlingen.

Jungs, diesmal seid Ihr an der Reihe. Holt Euch das Ding!!!!

 

Und hier noch ein Beitrag von Thomas Heimpel:

Mein lieber Scholli. Beim TuS Lörrach-Stetten "ging echt der Punk ab". Nicht nur das Wetter war an diesem Tag "durchwachsen".
Was für ein Spiel: 14 gelbe Karten, 3 Zeitstrafen; das war nichts für schwache Nerven. Am Schluß gewinnt unsere Mannschaft dann doch mit 1:3 durch ein Eigentor, sowie durch Tore von Daniel Guznenko (98.) und Omar Mulic (100+1.).

Die Freude war natürlich riesig. Im Gegensatz zum Vorjahr, als das Finale verloren gegangen war, soll diesmal der Pott mit nach Tiengen gebracht werden.

Ein dickes Dankeschön an Co-Trainer Uwe Kirchner, der Markus Hristianovic vertrat, und die "fahrenden Väter", die für einen reibungslosen Transport gesorgt haben.
Trotz urlaubsbedingter Abwesenheit, wurde Markus online mit allen Details zum Spiel in seinem Bali-Urlaub versorgt.