2:1!! Wichtiger Sieg der Ersten

Druckversion
2:1!! Wichtiger Sieg der Ersten
Spieldatum: 
Montag, 16. März 2015
Mannschaft: 
FC Tiengen 1
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08
Gastmannschaft: 
FC Wallbach
Spielbericht: 

In Anbetracht der derzeitigen Tabellensituation gelang unserer ersten Mannschaft ein sehr wichtiger Sieg gegen den FC Wallbach.

Von Spielbeginn an dominierte unser Team zwar das Spiel, aber wesentlich gefährlicher war der FC Wallbach mit gut angelegten Kontern, die einige brenzlige Situationen vor dem Tor des FCT hervorriefen. Die logische Folge war das 0:1 durch Mike Heyde, der bei einer Hereingabe nur noch den Fuß hinzuhalten hatte und Torwart Dusan Gerath keine Chance ließ. Um die Abwehr zu stabilisieren, stellte Trainer Holger Kostenbader um, zog Jasmin Rastoder in die Viererkette zurück und brachte mit Danilo Leggio einen zusätzlichen Angreifer. Dies zeigte Wirkung, weil der Druck auf die Wallbacher Abwehr verstärkt werden konnte.

In der 30. Minute wurde Saban Ljimani im Strafraum gefoult und Andrej Nemec verwandelte den fälligen Strafstoß sicher. Bereits sieben Minuten später spielte Danilo Leggio unsere Sturmspitze Lindi Hashani mustergültig frei, so dass dieser den Ball nur noch im leeren Tor versenken musste. Dass dieses 2:1 letzlich der Endstand sein sollte, war zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar. Doch nachdem das Spiel in der zweiten Halbzeit zusehends verflachte und Wallbach ab der 60. Minute nach Gelb/Rot nur noch mit 10 Mann agierte, verlegte sich der FCT darauf, das Ergebnis sicher über die Zeit zu bringen.

Am Schluss standen drei wichtige Punkte auf der Habenseite und die Erkenntnis, dass man es in der zweiten Halbzeit leider nicht schaffte, durch vernünftig angelegte Konter das Ergebnis höher zu schrauben. Hier hat die Mannschaft noch sehr viel Potenzial nach oben.

Galeriebilder: