9 Spiele – 9 Siege

Druckversion
Spieldatum: 
Samstag, 12. November 2016
Mannschaft: 
D1
Heimmannschaft: 
TuS Lörrach-Stetten
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08
Spielbericht: 

Letztes Vorrundenspiel beim TuS Lörrach-Stetten.

Wie schon öfters erlebt, brauchte unser Team ein paar Minuten um ins Spiel zu finden. Doch dann wurde der Druck auf das gegnerische Tor immer grösser. Luca lief in der 7. Minute nach mustergültigem Zuspiel alleine auf den Torhüter zu. Natürlich lies er sich diese Gelegenheit nicht entgehen und besorgte den Führungstreffen. Nur vier Minuten später kam ein Ball von der rechten Seite. Maximilian kam ihm entgegen und hämmerte in Volley von der Strafraumgrenze zum 2:0 unter die Latte. Es war gerade wieder angespielt als sich Luca einen schlechten Rückpass erlief und das 3:0 besorgte. Die 21. Minute, ein langer Ball von links in den Strafraum, eine zu kurze Abwehr und der Ball landet direkt bei Paul. Der fackelte nicht lange und schoss zum 4:0 in die Maschen. In der 27. Minute war Nici mit dem 5:0 an der Reihe und den Schlusspunkt der ersten Halbzeit setzte in der 29. Minute Adnan mit dem 6:0.

Nach Wiederanpfiff wurde Berkay in der 33. Minute nach einem Angriff über links durch schnelles Abspiel auf dem langen Pfosten freigespielt. Das war das 7:0. In der 38. Minute spielte man einen langen Pass auf Nori der seine Geschwindigkeit ausspielte und von rechts in den Strafraum eindrang und das 8:0 besorgte. Ein Zuspiel aus dem Zentrum heraus in die Spitze und Maximilian nimmt den Ball mit. Zwei schnelle Schritte am Gegner vorbei und ein satter Schuss ins lange Eck und es stand in der 50 Minute 9:0. Zwei Minuten vor Schluss gab es nach einem Eckball von Luca ein gestochere im 5 Meterraum und wiederum Maximilian brachte den Ball zum Endstand von 10:0 im gegnerischen Kasten unter.

Auch das letzte Spiel der Vorrunde beim TuS Lörrach-Stetten konnte überzeugend gewonnen werden. Mit 27:0 Punkten und 54:4 Toren überwintert man auf dem Sonnenplatz der Bezirksliga.

Nächsten Sonntag ist noch ein Leistungstest gegen die Thurgau Auswahl angesagt.

Danach sind wir gespannt, wie sich die Mannschaft in den Hallenturnieren schlagen wird. Der erste Spieltag der Rückrunde ist am 11. März 2017 in Schopfheim.

Galeriebilder: