D-Jugend greift nach dem Pokal

Druckversion
Spieldatum: 
Donnerstag, 10. Mai 2018
Mannschaft: 
D1
Heimmannschaft: 
SG Liel-Niedereggeren
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08
Spielbericht: 

Zum ersten Mal wird im Bezirk Hochrhein der Naturenergie Pokal für die D-Jugend ausgetragen.

Es standen zu Beginn 55 Mannschaften am Start. Unsere Jungs setzten sich in der Qualifikation mit 2:0 gegen die SG Schwörstadt durch.                            Danach folgte in der ersten Runde ein 12:0 Sieg gegen die SG Stühlingen.                                                                                                                                Das Achtelfinale erfolgte gegen die RW Weilheim. Es gelang ein 6:2 Erfolg.                                                                                                                              Das erste Spiel zu Hause gewann man im Viertelfinale gegen die SG Wittlingen mit 3:2 nach Verlängerung.

Und nun folgte am Christi Himmelfahrt das Halbfinale bei der SG Liel-Niedereggeren. Hier konnte man sich nach anfänglicher Gegenwehr, letztendlich nach 60 Minuten mit 3:0 durchsetzen. Das heisst..... Finale.

Damit haben sich mit der D-Jugend und der B- Jugend zwei Jugendteams vom FC Tiengen 08 für die Endspiele qualifiziert. Was für ein Erfolg.                    Ebenfall am 30 Juni 2018 aber ab 12.00 Uhr greift die D-Jugend nach dem Pokal und könnte sich auf der ewigen Siegerliste als Erster eintragen.