Die E1 erspielt sich in einem ausgeglichenen Spiel den ersten Heimsieg

Druckversion
Spieldatum: 
Mittwoch, 18. September 2013
Mannschaft: 
E1
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08 E1
Gastmannschaft: 
SC Lauchringen E1
Spielbericht: 

Die E1 konnte sich in ihrem ersten Pflichtspiel über einen knappen 3:2-Erfolg freuen. In einem ausgeglichen Spiel mit zwei guten Mannschaften ging die E1 des FC Tiengen in der 4. Minute durch ein Tor von Ilhan Cakir in Führung. Ganze 13 Minuten wogte danach die Partie hin und her, bis der SC Lauchringen mit Fabio Lovisi in der 17. Minute ausgleichen konnte. Noch vor der Pause in der 21. Minute machte Endrit Haziri den Halbzeitstand mit 2:1 für die Gastgeber klar.

Genauso lange sollte es dann dauern, bis erst wieder in der 42. Minute das 3:1 durch Noah Wagner fallen sollte. Drei Minuten später gelang dem SC Lauchringen mit Yusa Aydogan zwar noch der Anschlusstreffer, aber das Endergebnis mit 3:2 für den FC Tiengen konnte über die Zeit gerettet werden.

FC Tiengen 08 E1 - SC Lauchringen E1 3:2 (2:1)
1:0 Ilhan Cakir (4. Minute)
1:1 Fabio Lovisi (17. Minute)
2:1 Endrit Haziri (21. Minute)
3:1 Noah Wagner (42. Minute)
3:2 Yusa Aydogan (45. Minute)