Erfolgreicher Start in die Saison

Druckversion
Spieldatum: 
Freitag, 15. September 2017
Mannschaft: 
D1
Heimmannschaft: 
SG Schwörstadt
Gastmannschaft: 
FC Tiengen
Spielbericht: 

Das erste Pflichtspiel im vom Bezirk neu geschaffenen Naturenergiepokal bestritt unsere D1 Jugend bei der SG Schwörstadt.

Die neu formierte Mannschaft brauchte einige Minuten um den Rhythmus zu finden. So gab es eine ausgeglichene Anfangsphase ohne nennenswerte Chancen. In der 9. Minute wurde unser Kapitän Berkay Adakli im Mittelfeld angespielt. Er überlief einen Gegenspieler und zog von der Strafraumgrenze mit Rechts unhaltbar ins linke Eck ab. Nun erarbeiteten sich unsere Jungs ein Übergewicht mit ein paar guten Möglichkeiten. Vor allem Mustafa und Drejton wurden aus dem Mittelfeld heraus gut bedient. Aber auch der Gegner tauchte ab und zu einmal in unserem Strafraum auf. In der 27. Minute gab es einen Abschlag von unserem Torhüter Paul. Maximilian verlängerte den Ball per Kopf genau in den Lauf von Drejton. Dieser zog alleine auf den gegnerischen Torhüter zu und netzte zum 2:0 ein. Kurz vor der Pause verletzte sich leider Berkay und konnte in der zweiten Halbzeit nicht mehr mit machen.

In der zweiten Halbzeit beschränkte man sich zunehmend auf das Verwalten des Resultates. Die Abwehrreihe mit Niclas, Paul und Agron stand sicher. So konnte der Vorsprung sicher über die Zeit gebracht und die nächste Runde erreicht werden.

Am Samstag beginnt die Runde der Bezirksliga beim Aufsteiger SG Wittlingen. Hier wird sich zeigen, wohin die Richtung geht.

Galeriebilder: