Erste gewinnt beim Tabellenführer

Druckversion
Spieldatum: 
Sonntag, 22. April 2018
Mannschaft: 
FC Tiengen 1
Heimmannschaft: 
SV Waldkirch
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08
Spielbericht: 

Mit einer sensationellen Moral und einem unbändigen Kampfgeist holte sich unsere Erste drei wichtige Punkte beim Tabellenführer der Liga, dem SV Waldkirch. Das Tor das Tages erzielte der eingewechselte Tim Rüdiger in der 75. Spielminute, nachdem unser Team zuvor schon klare Chancen zur Führung ausgelassen hatte. Auf der anderen Seite stemmte sich die Defensive gegen gefährlich aufspielende Waldkircher, die mit Macht auf drei Punkte spielten. Höhepunkt dabei war sicherlich ein von unserem Hacki gehaltener Elfmeter, welcher der Mannschaft zusätzlichen Auftrieb gab.

Mit nunmehr 18 Punkten hat die Mannschaft das rettender Ufer wieder in Sichtweite und sollte nach diesem Erfolg genug Auftrieb für die kommenden schweren Wochen bekommen haben.