Lachende Gesichter beim F-Jugend-Spieltag

Druckversion
F-Jugend-Spieltag am 29.03.2014
Spieldatum: 
Samstag, 29. März 2014
Mannschaft: 
F1
F2
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08 F1 und F2
Gastmannschaft: 
VfB Waldshut 1 + 2 + 3, FC Hochrhein 1 + 2 + 3, SV Krenkingen, ESV Waldshut 1 + 2, SG Schlüchttal
Spielbericht: 

Der F-Jugend-Spieltag war so etwas wie eine kleine Staffelübergabe. Zwar stammten Checklisten und Spielpläne weiterhin vom Organisationsleiter der Jugendabteilung, aber Einkauf, Aufbau, Einsatzorganisation der Eltern und Abbau waren in den Händen von Bambini-Trainerin Sandra Leichenauer, die diese Aufgabe mit Bravour erledigte.

Die Gastmannschaften waren diesmal diese:

  • VfB Waldshut 1 + 2 + 3
  • FC Hochrhein 1 + 2 + 3
  • SV Krenkingen
  • ESV Waldshut 1 + 2
  • SG Schlüchttal

Und die fanden im Langenstein-Stadion nicht nur ein reichhaltiges Büffet, sondern auch perfektes Fussballwetter vor. Denn die Sonne und der Frühling hatten ein Einsehen und vertrieben die Kälte der vergangenen Tage. Beste Voraussetzungen, um also einen schönen Vormittag zu verbringen.

Kein Wunder also, dass alle Trainer und Eltern mit einem Lachen im Gesicht vom Platz gingen, als das Turnier nach zwei Stunden, die irgendwie sehr schnell rumgingen, zu Ende war. Vielleicht ging das Turnier aber deshalb so schnell vorbei, weil viele netten Gespräche mit Trainern und Eltern geführt wurden, die man mit der Zeit schon seit Jahren kennt und schätzt.

Die F1 des FC indes konnte alle Spiele für sich entscheiden, während die F2 das erste Spiel noch verschlief. Doch so entscheidend sind die Ergebnisse bei diesen Spieltagen ja noch gar nicht. Hauptsache die Kinder haben Freude und können viel spielen. Und das war auf jeden Fall am Samstag vormittag der Fall.

 

Galeriebilder: