U15 zahlt Lehrgeld

Druckversion
Spieldatum: 
Samstag, 14. September 2013
Mannschaft: 
C1
Heimmannschaft: 
FC Tiengen 08
Gastmannschaft: 
SV Lörrach-Brombach 2
Spielbericht: 

Nach einer aufregenden Anfangsphase mit jeweils einem Elfmeter auf beiden Seiten, die einträchtig verschossen wurden, entwickelte sich über lange Zeit ein Spiel auf Augenhöhe. Vieles spielte sich zwischen den Strafräumen ab, doch Torchancen blieben zunächst Mangelware.

In der 22. Minute war es aber dann doch soweit: Die Abwehr bekam den Ball nicht aus der Gefahrenzone heraus, und ein Schuss von Max Höckestaller fand den Weg in Tiengener Netz. Auch im weiteren Verlauf konnte keine der beiden Mannschaft ein Übergewicht erspielen, auch wenn Goalie Patrick Azevedo zweimal innerhalb kürzester Zeit in höchster Not retten musste.

So ging es mit 0:1 für die Gäste in die Halbzeitpause.

Mit frischem Mut wollten die FCler in der zweiten Halbzeit den Spieß umdrehen. Und in der 39.Minute sah es auch so aus, als sollte uns das gelingen:
Ein langer Ball von Toni aus der Abwehr brachte Kadir in eine gute Position. Im Strafraum eingedrungen, wurde er vom Gästetorwart elfmeterreif vom Ball getrennt. Harun ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelte sicher zum Ausgleich ins den rechten Winkel. Doch statt das Spiel mehr zu dominieren schlichen sich immer mehr Unachtsamkeiten ins Tiengener Spiel.

Nach zum Teil sehr naiver Abwehrarbeit, gelang es den Gästen zwischen der 46. und 61. Minute fast im Fünfminutentakt das Ergebnis auf 1:5 zu erhöhen.
Ein Highlight aus Tiengener Sicht war das 2:5 in der 64. Minute, wieder durch Harun, der den Ball von der 16er-Linie mit dem Außenrist ins linke Eck beförderte.
Den Schlusspunkt setzten wiederum unsere Gäste in der 69. Minute zum Endstand von 2:6.

Viel Arbeit wartet auf das Trainerteam Pietschmann/Hesse in den nächsten Wochen. Lehrgeld zahlte man vor allem, weil für viele Spieler die anderen Dimensionen des Spielfelds, im Vergleich zur D-Jugend, noch ungewohnt waren. Konsequentere Abwehrarbeit und vor allem mehr Laufbereitschaft und eine bessere Verbindung der einzelnen Mannschaftsteile werden die Schwerpunkte der nächsten Wochen im Training sein.

FC Tiengen 08 - FV Lörrach-Brombach 2 2:6 (0:1)
0:1 Max Höcketstaller (22. Minute)
1:1 Harun Zengin (39. Minute)
1:2 Gaspare Scarpinato (46. Minute)
1:3 Max Höcketstaller (52. Minute)
1:4 Esad Süner (58. Minute)
1:5 Fabio Ferlito (61. Minute)
2:5 Harun Zengin (67.Minute)
2:6 (Gaspare Scarpinto (69. Minute)

Galeriebilder: