U17 holt sich den dritten Sieg im dritten Spiel

Druckversion
Spieldatum: 
Samstag, 28. September 2013
Mannschaft: 
B
Heimmannschaft: 
SG Efringen-Kirchen
Gastmannschaft: 
FC Tiengen 08 B1
Spielbericht: 

Am dritten Spieltag ging es für die Tiengener B-Jugend nach Efringen-Kirchen und man wollte an die Leistung von letzter Woche anknüpfen und den dritten Sieg holen. Da Daniel Pietzke am heutigen Samstag verhindert war sprang Robin Mäker für ihn als Trainer ein.

Die Tiengener gingen mit nur einer Umstellung - Stammtorhüter Sebastian Hug kehrte ins Tor zurück - im Vergleich zur letzten Woche in die Partie. Und wie letzte Woche begann die Mannschaft stark und erzielte gleich in der ersten Spielminute das 1:0 durch Maximilian Seipp. Die Tiengener erspielten sich noch weitere Chancen, doch Efringen-Kirchen hielt gut dagegen und setzte die Defensive um Dennis Gallmann und Clirim Makshana sehr unter Druck. Dennoch gab es keine richtig gefährliche Chance für die Heimmannschaft.

So war es ein langer Ball von Jetlind Makshana, den Timo Stürzl per Kopf zum 2:0 in der 19. Minute verwandelte. Schon sechs Minuten später erhöhten die Tiengener auf 3:0. Eine wunderbare Kombination über Marvin Schlatter, Jannis Pietzke und Manuel Schildknecht versenkte Maximilian Seipp mit einem überlegten Abschluss im Tor. In der 32. Minute erzielte dann Timo Stürzl, nach Vorlage von Jannis Pietzke, das 4:0 und damit auch den Halbzeitstand.

Nach der Halbzeitpause machten die Tiengener genau so weiter wie sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Chancen wurden erspielt aber fahrlässig vergeben. So war es eine Standardsituation die das 5:0 in der 47. Minute bedeutete. Jannis Pietzke verwandelte einen Freistoß direkt ins gegnerische Gehäuse. Wiederum nur 5 Minuten später erhöhte Tiengen dann auf 6:0. Timo Stürzl ließ gleich 2 Gegenspieler im gegnerischen Sechzehner aussteigen und schloss dann erfolgreich mit Links ab. Das zwischenzeitliche 6:1 von Efringen-Kirchen durch George Kuon-McManus war lediglich der Ehrentreffer für eine engagierte Leistung der Hausherren. In der 72. Minute erzielte Marcel Renz dann den Endstand, in einer sehr fairen Partie, zum 7:1.

SG Efringen-Kirchen - FC Tiengen 08 B1 1.7 (0:4)
0:1 Maximilian Seipp (1. Minute)
0:2 Timo Stürzl (19. Minute)
0:3 Maximilian Seipp (25. Minute)
0:4 Timo Stürzl (32. Minute)
0:5 Jannis Pietzke (47. Minute)
0:6 Timo Stürzl (52. Minute)
1:6 George Kuon-McManus (64. Minute)
1:7 Marcel Renz (72. Minute)